Historisches Seminar
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Praktikum im Archiv des Instituts für Zeitgeschichte

Als Sammlung für die Forschungsaufgaben des Instituts für Zeitgeschichtegegründet, übernimmt das Archiv des IfZ gegenwärtig Schriftgut, das nicht der Regelabgabe an die staatlichen oder kommunalen Archive unterliegt. Auf diese Weise ergänzt es die Überlieferungsbildung in den öffentlichen Archiven. Zudem betreut das Archiv des IfZ die Registratur des Hauses und unterhält das "Hausarchiv" des Instituts.

Das Archiv unterstützt und ermöglicht die Tätigkeit der Forschungsabteilungen des Instituts, welches darüber hinaus mit den beiden Abteilungen Archiv und Bibliothek Servicefunktionen für die deutsche und internationale Zeitgeschichtsforschung wahrnimmt und durch diese integrierte Forschungs- und Servicefunktion eine Alleinstellung innerhalb der zeitgeschichtlichen Forschungsinstitutionen Europas innehat.


Informationen zum Praktikum

  • Dauer des Praktikums
    6-8 Wochen
  • Beginn des Praktikums
    jeweils Anfang März bzw. Anfang August
  • Arbeitszeit
    Vollzeit
  • Praktikumsort
    Leonrodstraße 46b, 80636 München
  • Voraussetzung
    GOP (BA); mind. zwei Basiskurse (LA); Interesse an Archivarbeit
  • Aufgaben
    nach Absprache
  • Bezahlung
    keine Bezahlung möglich

Informationen zum Bewerbungsverfahren:

Einzureichen sind:

  1. Motivationsschreiben
  2. Kurzlebenslauf
  3. Zeugnisse/Notenspiegel (in Kopie)

Bewerbung

bis 01.12.2017

an: Ludwig-Maximilians-Universität
Historisches Seminar - Geschäftsstelle
Geschwister-Scholl-Platz 1
80539 München