Historisches Seminar
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Praktikum im Archiv für Christlich-Soziale Politik/Hanns-Seidel-Stiftung

Seit ihrer Gründung am 11. April 1967 betreibt die Hanns-Seidel-Stiftung politische Bildungsarbeit mit dem Ziel - wie es in der Satzung heißt - die "demokratische und staatsbürgerliche Bildung des deutschen Volkes auf christlicher Grundlage" zu fördern. Damit baut die politische Bildungsarbeit der Hanns-Seidel-Stiftung auf einem Menschenbild auf, zu dem die freie Entfaltung der Persönlichkeit und ihre Eigenverantwortung ebenso gehören wie die soziale Verantwortung und die Solidarität.

Um die Arbeit in Archiv, Bibliothek und Dokumentation kennenzulernen, bietet die Hanns-Seidel-Stiftung in München interessierten Studentinnen und Studenten die Möglichkeit, ein Praktikum zu absolvieren. Die Suche nach Informationen, Recherchemöglichkeiten, die Aufbereitung von Daten, Unterlagen und Materialien, dies alles können Sie in folgenden Bereichen erlernen: Archiv für Christlich-Soziale Politik (ACSP): Sichtung, Vorsortierung, Ordnen, Recherche, Verzeichnung; Politisch-Historische Fachbibliothek: Erwerbung, Sichtung, Katalogisierung; Informations- und Dokumentationsstelle (IuD): Recherche, Auswertung


Informationen zum Praktikum

  • Anzahl der Plätze
    1
  • Dauer des Praktikums
    6 Wochen
  • Praktikumsbeginn
    nach Vereinbarung (bitte bei der Bewerbung Wunschzeiten angeben!)
  • Arbeitszeit
    38 Std./Woche (Vollzeit)
  • Praktikumsort
    Lazarettstraße 33
    80636 München
  • Anforderungen
    Kenntnisse der Zeitgeschichte; Interesse an politischen Fragen
  • Aufgaben
    Mitarbeit im Archiv für Christlich-Soziale Politik, in der Politisch-Historischen Fachbibliothek sowie in der Informations- und Dokumentationsstelle
  • Bezahlung
    keine

Informationen zum Bewerbungsverfahren

Einzureichen sind:

  1. Motivationsschreiben
  2. ausführlicher Lebenslauf
  3. Abiturzeugnis (Kopie); Notenspiegel

Vorauswahl durch das Historische Seminar; Endauswahl nach persönlichem Gespräch durch den Praktikumsgeber

Bewerbung

bis Freitag, 01.06.2018

an:

Ludwig-Maximilians-Universität
Geschäftsstelle des Historischen Seminars
Geschwister-Scholl-Platz 1
80539 München