Historisches Seminar
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Süddeutsche Zeitung über Preisträgerin des LMU-Forscherpreises 2014

26.01.2015

LMU-Forscherpreis Verleihung 2014 (Vizepräsident Wirsing, Preisträgerin Maier, Prorektor Jahraus)Die Geschichtsstudentin Lilly Maier wurde mit dem LMU-Forscherpreis für exzellente Studierende 2014 ausgezeichnet. Der mit 1000 € dotierte Preis wurde der Preisträgerin im Rahmen der Jahresabschlussfeier des Lehre@LMU-Programms von Vizepräsident Prof. Dr. Martin Wirsing überreicht.

Auch die Süddeutsche Zeitung berichtet am 26.01.2015 über die Preisträgerin und ihre Arbeit.

In ihrer Bachelorarbeit „Ein Leben nach dem Kindertransport“ setzt sich Frau Maier mit den Erfahrungen und Biographien exilierter Kinder auseinander, die durch die Kindertransporte 1938-39 der Judenverfolgung im Dritten Reich und der Shoah entkamen.

Bild: Vizepräsident Prof. Dr. Martin Wirsing, die Preisträgerin Lilly Maier und der Vorsitzende des Ausschusses für Lehre und Entwicklung, Prof. Dr. Oliver Jahraus, bei der Preisübergabe.