Historisches Seminar
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Umfrage zur Studienzufriedenheit 02.01.-13.01.2013

314 Studierende gaben in einer Erhebung des Studienbüros Auskunft über ihre Zufriedenheit mit den Studienbedingungen am Historischen Seminar

UmfrageAls eines der ersten Studienbüros der LMU führte das Studienbüro im Historischen Seminar im Januar 2013 eine Strukturevaluation durch. Das heißt: Nicht die Lehrveranstaltungen wurden evaluiert (die Seminarevaluation wurde in den letzten Wochen zusätzlich noch durchgeführt), erfragt wurde vielmehr die Zufriedenheit der Studierenden mit den Studienbedingungen am Historischen Seminar.

Einer der Gründe für die Umfrage ist der Sachverhalt, dass die Modularisierung der Studiengänge für das Historische Seminar viele Herausforderungen mit sich gebracht hat. Daher erhob das neu eingerichtete Studienbüro, das für die Verbesserung der Lehre zuständig ist, ein Meinungsbild über die Zufriedenheit mit den Studienbedingungen am Historischen Seminar. Ziel der Umfrage war es, allgemeine Stärken und Schwächen im Lehr- und Beratungsangebot des Seminars zu identifizieren, um die weiteren Planungen danach ausrichten zu können.

Von nicht ganz 1.900 angeschriebenen Studierenden (Studierende in den nicht modularisierten Studiengängen konnten nur zum Teil in die Umfrage einbezogen werden) beteiligten sich 314 an der Umfrage. Dies ergibt einen guten Rücklauf von 16%. Die Teilnehmenden studieren zu rund 57% mit dem Ziel Staatsexamen und zu 43% mit dem Ziel Bachelor und Master. Mehr als die Hälfte der Teilnehmer studiert seit 5 oder mehr Semestern.

Die Ergebnisse der Umfrage werden auf den folgenden Seiten vorgestellt: